Kolumnen

An dieser Stelle finden Sie die Kolumnen aus dem Newsletter KFM-Telegramm:

07.12.2017: Sabine Knee (Wertpapier-Analyse)
Zins ist nicht gleich Rendite!

09.11.2017: Michael Jenkner (Senior Analyst)
Die Europäische Zentralbank (EZB), seit Juni 2016 ein wichtiger Käufer europäischer Unternehmensanleihen, zieht sich schrittweise aus dem Markt zurück

26.10.2017: Jessica Werner (Investor Relations)
Finanzmarkt-Kommunikation: Mit transparenter und verständlicher Information können die Anlegerbedürfnisse zufrieden gestellt werden

12.10.2017: Sabine Knee (Wertpapier-Analyse)
Mindeststückelungen bei Anleihen – Attraktive Kupons bald nur noch für Groß-Investoren?

28.09.2017: Norbert Schmidt (Leiter Unternehmens-Analyse)
Die Leitlinien der Politik wie z. B. die soziale Marktwirtschaft und ein weiterhin pro-europäischer Kurs dürften auch nach der Bundestagswahl nicht wesentlich durchbrochen werden

14.09.2017: Hans-Jürgen Friedrich (Vorstand)
Sparen mit Plan – Auch der Deutsche Mittelstandsanleihen FONDS ist sparplanfähig!

31.08.2017: Michael Jenkner (Senior Analyst)
Licht und Schatten der Entwicklung am Markt für Unternehmensanleihen seit der Euro-Einführung 1999

17.08.2017: Jessica Werner (Investor Relations)
Bei der Auswahl von geeigneten Finanzanlagen ist Transparenz von höchster Bedeutung

03.08.2017: Sabine Knee (Wertpapier-Analyse)
Vorzeitige Kündigungsmöglichkeiten von Anleihen beeinflussen die Renditechancen!

20.07.2017: Norbert Schmidt (Leiter Unternehmens-Analyse)
Die Niedrigzinsphase scheint die Märkte für Unternehmensanleihen fest im Griff zu halten. Die Fakten sprechen jedoch eine andere Sprache

06.07.2017: Jessica Werner (Investor Relations)
Die funds excellence – Der Branchentreff für Asset Manager und die besten Vermögensverwalter Deutschlands

22.06.2017: Hans-Jürgen Friedrich (Vorstand)
Gegen die verordnete Zinsarmut in Europa gibt es ein Erfolgsrezept: Investments in Unternehmen des Deutschen Mittelstands. Davon profitieren deutsche mittelständische Unternehmen und Anleger gleichermaßen.